R E G I O N A L

 

Unsere Fell- und Wollprodukte stammen ausschließlich aus Deutschland, Österreich, Dänemark und Schweden. Uns ist es als ökologisch landwirtschaftlicher Betrieb von sehr großer Bedeutung, wo und wie die Produkte hergestellt werden.

 

Unsere angebotenen Schaf-Felle werden bei der Firma HEITMANN gegerbt. Gegründet im Jahr 1820 von Wilhelm Heitmann, wird das Unternehmen heute in der 5. und 6. Generation der Familie Heitmann geleitet. Die Philosophie bleibt über die Generationen dieselbe:
"Nur hochwertige Waren von gleichmäßiger Qualität und die ständige Bereitschaft zum Dialog garantieren zufriedene Kunden."

Die Umweltverträglichkeit der Produkte und deren Herstellungsverfahren werden durch regelmäßige Kontrollen sichergestellt.

 

Sehr stolz sind wir auf die KOLLEKTION DER VIELFALT und DAS GOLDENE VLIES EG, die Produkte aus der Wolle des heimischen Coburger Fuchsschafes herstellen. Mit dem Kauf dieser Produkte tragen Sie zum Erhalt der Rasse bei! Das Wollprojekt "Kollektion der Vielfalt - seltene heimische Schafrassen erhalten" wurde ins Leben gerufen, um sich gezielt um die Vermarktung der Wolle der einzelnen heimischen, vom Aussterben bedrohten Schafrassen zu kümmern. Dabei wird immer das Ziel verfolgt, die betreffende, vom Aussterben bedrohte Schafrasse und ihre rassetypische Wolle attraktiv sowohl für den Züchter als auch für den Verbraucher zu machen, damit langfristig die bedrohte Schafrasse in ihrem Bestand gesichert werden kann. Zudem wird bei der Herstellung der Produkte größten Wert auf ökologische und regionale Verarbeitung gelegt, d.h. ausnahmslos alle hergestellten Wollprodukte werden ausschließlich in kleineren Betrieben, meist Familienbetrieben, in Deutschland und Österreich aus der heimischen Wolle der betreffenden Schafrasse der jeweiligen Züchter veredelt bzw. gefertigt. Die Goldene Vlies eG ist eine wirtschaftliche Perspektive für Fuchsschafwolle. Seit der Gründung 2001 verhilft sie die Rohwollerlöse der Schäfer zu verbessern. Mehr als 70 Mitglieder arbeiten an der Weiterverarbeitung der Fuchsschafwolle.

 

Die Fellschuhe stammen aus Österreich der Marke FELLHOF und aus Schweden der Marke SHEPHERD. Ausgezeichnet mit dem ÖKO-Tex Standard sind unsere Fellschuhe eine Wolke für jeden Fuss. Gelebte Tradition, Handschlagqualität und Innovation durch Erfahrung: Die Fellhof-Philosophie durchzieht alle Bereiche des Familienunternehmens. Wer sich für ein Fellhof-Produkt entscheidet, erwirbt damit ein handverlesenes, langlebiges Naturprodukt von allerhöchster Qualität – designt von Mutter Natur. Shepherd of Sweden, 1982 gegründet, ist ein altes Unternehmen in Schweden mit komplett eigener Produktion in Europa. Die Kombination aus skandinavischem Design und solidem Handwerk gibt zeitlose und schöne Produkte von hoher Qualität. Die Produkte von Shepherd sind aus echtem Schaffell und in eigenen Fabriken hergestellt. Damit wird die Kontrolle über alle Produktionsabschnitte, von der Fellverarbeitung bis zum fertigen Produkt gewährleistet. Die qualifizierten Mitarbeiter machen das Meiste in Handarbeit. Vom Schnitt aus den Fellen bis zum Nähen des Endproduktes. Mit der mehr als 70-jährigen Erfahrung sind Shepherd wie auch wir davon überzeugt, daß das Handgefühl und die Präzision der Finger unschlagbare Werkzeuge sind. Die Frima Fellhof legt höchsten Wert darauf, dass alle Felle mit den modernsten und ökologisch wertvollsten Methoden gegerbt werden und zu Fellprodukten weiter verarbeitet werden. Die  Produkte von Fellhof verfügen auch über verschiedene Zertifizierungen: Die Baby-Artikel sind etwa OEKO-TEX® Standard-zertifiziert.

Shepherd of Sweden, 1982 gegründet, ist ein altes Unternehmen aus Schweden mit komplett eigener Produktion in Europa. Die Kombination aus skandinavischem Design und solidem Handwerk gibt zeitlose und schöne Produkte von hoher Qualität. Die Produkte von Shepherd sind aus echtem Schaffell und werden in eigenen Fabriken hergestellt. Damit wird die Kontrolle über alle Produktionsabschnitte, von der Fellverarbeitung bis zum fertigen Produkt gewährleistet. Die qualifizierten Mitarbeiter machen das Meiste in Handarbeit. Vom Schnitt aus den Fellen bis zum Nähen des Endproduktes.

 Mit der mehr als 70-jährigen Erfahrung sind Shepherd wie auch wir davon überzeugt, daß das Handgefühl und die Präzision der Finger unschlagbare Werkzeuge sind.

 

Unsere Wolldecken ausgezeichnet mit dem Woolmark-Siegel werden aus Dänemark der Firma SILKEBORG ULDSPINDERI geliefert. Silkeborg Uldspinderi ist ein Familienunternehmen, das heute in der 3. Generation geführt wird. Silkeborg Uldspinderi hat mit der Wollspinnerei in den 1940er Jahren begonnen. In den letzten 25 Jahren hat sich das Unternehmen auf die Herstellung von exklusiven Plaids und Schals aus Wolle und Alpaka spezialisiert. Durch die alte Handwerkstradition und Erfahrung mit Naturmaterialien wird eine kompromisslos hohe Qualität gewährleistet. Silkeborg Uldspinderi ist Eigentümerin von Webereien in Litauen und Peru.

 

Alle Walk-Jacken, Kissen und Steppdecken von dem kleinen Familienunternehmen SALING NATURPRODUKTE GMBH bezogen. Die Saling Naturprodukte GmbH ist ein Unternehmen, das naturbelassene Schafwolle und hochwertiges Schafmilchpulver zu ökologisch sinnvollen Qualitätsprodukten verarbeitet. Der Sitz ist in Albstadt auf der Schwäbischen Alb. Die Grundwerte nach denen seit jeher earbeitet wird, sind heute aktueller denn je: langlebige, zeitlos schöne Naturprodukte höchster Qualität, gefertigt aus reinen Naturmaterialien, sowie umweltverträgliche Fertigungsprozesse unter Einhaltung ökologischer und sozial-ethischer Standards. Höchster Wert auf wird auf regionale Herstellung und größtmögliche Schonung der Ressourcen und der Umwelt, sowie auf Einhaltung kurzer Transportwege gelegt.  Die Produkte werden in einer kleinen Manufaktur in Baden-Württemberg in handwerklicher Einzelanfertigung hergestellt.

 

Die Filzprodukte wie Pantoffel oder Einlegesohlen werden in der sächsischen Fabrik DIMMEL produziert. Seit dem Jahr 1886 werden Filzschuhe nach alter Tradition gefertigt. Dabei werden reine Naturmaterialien verwendet. Der Filz wird aus Deutschland bezogen. Das schonende Walkverfahren, durch das der Filz hergestellt wird, macht ihn besonders robust und langlebig. Mit handwerklichem Geschick und Liebe zum Filz entstehen in der Firma Dimmel jeden Tag hochwertige, bequeme Schuhe und Einlegesohlen die auch der Umwelt zuträglich sind. Die Rolle als Traditionsbetrieb wird genutzt, um Qualitätsprodukte herzustellen und dabei den Blick auf ein gesundes Ökosystem zu richten.