WILLKOMMEN BEI DER SCHÄFEREI FRANK

Zum 10. Mal klingt und duftet es im Schirndinger Ortskern

 

Wenn die Schäferei Frank vom 20. bis 22. Dezember 2019 zum zehnten Mal die Pfortenihrer Hofweihnacht im Schirndinger Ortskern öffnet, wird die Weihnachtszeit sorichtig besinnlich – dann heißt es nämlich wieder Zeit abzuschalten, den stressigen Alltag zu vergessen und den wohl kleinsten Weihnachtsmarkt in der Fichtelgebirgsregion zu besuchen. Man muss nur einen tiefen Atemzug der Wohlgerüche dieses Weihnachtsmarktes mit seinem besonderen Flair nehmen undschon ist es da: dieses unvergleichliche Vorweihnachtsgefühl. Klangvoll mitgestaltet wird die Jubiläumsedition der Hofweihnacht auch wiedermusikalisch: so gastiert am Freitagabend, 20. Dezember der Thiersheimer Gospelchor „Songbridge“ und Samstag und Sonntag, 21. und 22. Dezember das Soulfolk-Duo „Spring Leaves & Fire“ aus Nürnberg. Die Besucher dürfen sich wieder in gewohnter Manier auf Wollig-warmes, traditionelle Leckereien, ausgewählte Geschenkideen, nette Überraschungen und stimmige Musik am Freitag und Samstag von 17.00 – 21.00 Uhr und am Sonntag von 14.00 – 21.00 Uhr freuen.
Freitag:
Ab 17:00 Uhr Eröffnung der Hofweihnacht mit traditionellem Krippenspiel
Ab 18:00 Uhr Gospelchor "Songbridge" (20 Zauberhafte Sängerinnen aus Thiersheim)
Samstag:
Ab 17:00 Uhr Soulfolk Duo "Spring Leaves & Fire"
Sonntag:
Ab 14:00 Uhr Soulfolk Duo "Spring Leaves & Fire"
Am Nachmittag: mit dem Esel das Gelände erkunden "Eselein" (Anette Hähnlein & Nepomuk Neidigk)


Die Schäferei

Die Schäferei Frank wurde 1994 gegründet und ist ein Landwirtschaftliches Unternehmen mit der Haltung des Coburger Fuchsschafes sowie einem eigenen Hofladen mit Fell- und Wollprodukten - Öko Mode - Nachhaltige Mode - Faire Kleidung. Als Familienbetrieb führen wir die Schäferei Frank in Schirnding nun in zweiter Generation. Unsere Coburger Fuchsschafe  dienen neben dem Erhalt des Tieres auch als wichtiger Rohstofflieferant für einen Teil unserer Produkte. Das Coburger Fuchsschaf, welches die heimische Schafrasse im Fichtelgebirge ist, steht jeher auf der ROTEN LISTE der Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen e.V. (GEH).

Schafhaltung & Landwirtschaft

Allem übergeordnet steht die artgerechte Haltung und die sinnvolle Nutzung von Schafen. Unsere Tiere leben ganz in und mit der Natur. Ab dem Frühjahr, wenn die ersten Frühlingsstrahlen die Wiesen wieder zum Wachsen bringen, geht es raus auf leckere Sommerweiden. Dort grasen die Schafe bis der Schnee zu hoch wird und das Futter so nicht mehr erreichbar ist. Während der Lammzeit, die sich über die Wintermonate erstreckt, dürfen alle Schafe zurück auf den Hof. Dort gibt es Heu und Getreide, welches eigens angebaut wurde. Unsere Grünlandbewirtschaftung (Weidewirtschaft, Futterwerbung, Landschaftspflege) und der Ackerbau (Getreide, Stroh, und Einarbeiten von Festdünger) ergeben die nachhaltige Kreislaufwirtschaft  und Urproduktion unserer Schäferei.

 

Nachhaltige Mode

Faire Kleidung

Handwerk lautet unsere Devise. Die Kombination aus schlichtem Design und echter Handwerkskunst gibt uns zeitlose und schöne Qualitätsprodukte aus 100% Schurwolle. Der direkte Draht zu unseren Produzenten gibt uns die Kontrolle über Qulitäts und so übernehmen wir die Verantwortung für unsere Produkte. Die Manufakturen sind in  Deutschland, Österreich, Dänemark und Schweden - die Gerberei ist in Deutschland. Unsere Vision ist es, dem Kunden den weltweit attraktivsten Rohstoff - Schafwolle - zur Verfügung zu stellen. Aus Erfahrung wissen wir, dass das Gefühl der Hand und die Präzision der Finger unschlagbare Werkzeuge sind.


SO FINDEST DU UNS

Kirchberg 3

95706 Schirnding

 

Telefon: 09233-4673

Mail: schaeferei-frank@gmx.de

 

Im November / Dezember geänderte Öffnungszeiten:

Di-Do 15-18Uhr